Enter the HB Bearings web site

Modifikationen

Umfassende Liste von Lagermodifikationen

Es folgt eine umfassende Liste von Lagermodifikationen, die wir durchführen können – sie ist jedoch keineswegs erschöpfend:

Seegerringnut und Seegerring (NR) hinzugefügt
Spiele geändert gem. C1, C2, C3, C4 und C5 oder Sonderausführung
Ölnuten mit Öllöchern (W33)
Kugelförmige Außendurchmesser (Typ 172) hinzugefügt
‚V’-Nuten hinzugefügt
‚U’-Nuten hinzugefügt
Formnuten hinzugefügt
Bohrungen, Außendurchmesser und Breiten können geändert werden
Lager aufnahmegerecht hergestellt (LOC)
Kegelbohrungen hinzugefügt
Für Kegelrollen passend hergestellte Distanzstücke
Ersatzkäfige hergestellt (M, MA, MB)
Kugelförmige Bohrungen hinzugefügt
Antirotationslöcher und -schlitze hinzugefügt
Duplex nach N2
Antirotationsanflächungen hinzugefügt
Aufnahmeschlitze und Anflächungen hinzugefügt
Schräglager können paarweise konfiguriert werden, DB DF und Universal, und vorgespannt oder mit Spiel versehen werden
Keramikkugeln und -rollen hinzugefügt
Nachschmieren, Lager können mit einem für Ihre Branche spezifischen Fett nachgeschmiert werden
Modifikationen an Rollenlager-Lippenkonfigurationen, NJ -> NU, NJ -> NUP, NF -> N, NF -> NP,
NU -> NJP, NU -> NUP, NUP -> NJ, NU -> NJ, N -> NF usw.
Neue erweiterte innere Laufringe hergestellt – (NUB und NUBX)
Keilnuten hinzugefügt
Standardkugellager können als Ausführungen mit maximaler Kapazität und manchmal vollrollig hergestellt werden.

  Sitemap | Kontakt | © 2016 HB Bearings Ltd.