Enter the HB Bearings web site

Modifikationen

Unterschiedlichste Modifikationen können an vorhandenen Lagern vorgenommen werden

Modifikationen von Lagern stellen eine rentable Lösung dar. Als Hersteller verstehen wir alle wichtigen Aspekte von Modifikationen wie z. B. Toleranz, Konzentrizität, Sauberkeit usw.

Es folgen einige Beispiele für Modifikationen.

  • Antirotationslöcher und Anflächungen zum Lager hinzugefügt
  • Antirotationsanflächungen zu Lagern hinzugefügt
  • Aufnahme-/Seegerringnuten hinzugefügt
  • Spiele gem. C1, C2, C3, C4 und C5 geändert
  • Neue Ersatzkäfige aus PEEK, Bronze, Phenol, Aluminium usw. hergestellt
  • Bohrungsaußendurchmesser können geändert werden
  • Ölnuten und/oder Öllöcher hinzugefügt
  • Lager können paarweise angeordnet und vorgespannt werden
  • Radien können geändert werden

Die meisten der hergestellten Sonderlager sowie Standardlager können ggf. mit keramischen Kugeln und Rollen geliefert werden.

Ceramic roller bearings

  Sitemap | Kontakt | © 2015 HB Bearings Ltd.